Das Schulgebäude wurde 1893 erbaut und 2017 nach einer Umbauphase neu eröffnet.

Auf drei Etagen befinden sich 14 Klassenräume, ein Turnsaal,  ein Bewegungsraum, eine Bibliothek, die Kanzlei, ein Speisesaal, 4 Freizeiträume , ein Werksaal und ein Werkraum, ein Religionsraum, das Lehrerzimmer, eine Lehrerküche und das Arztzimmer sowie ein Schulwartraum.

Parterre

1.A

2.A

Turnsaal

Top 3

Top 2

Top 6

1. Stock

Direktion

Lehrerzimmer

Arztzimmer

4.C

2.B

2.C

1.B

Top 12

Top 12A

Top 13

Top 14

Top 15

Top 10

Top 11

2.Stock

4.B

4.A

3.B

1.C

Bibliothek

Beratungszimmer

Top 21

Top 19

Top 22

Top 18

Top 20

Top 20A

Pavillon

3.A

3.C

Werkräume

Top 24

Top 25