Bereits im Herbst machte sich das Paläontologenteam der 2D auf nach Korneuburg, um die Riesenechsen zu erforschen.